Algarve Tourism Bureau / Associação Turismo do Algarve

Die Algarve – ein perfektes Ziel für Geschäftsreisende




Alles über neue Hotels, Veranstaltungsräume für jeden Anlass und ein abwechslungsreiches Freizeitangebot – am 1. Dezember auf der EIBTM

 

 

Einmal mehr bekräftigt die Algarve ihren Ruf als perfektes Ziel für Geschäftsreisende: Fast alle der in jüngster Zeit neu eröffneten Hotels bieten ideale Bedingungen für Tagungen und Kongresse. Insgesamt verfügt die Region inzwischen in 126 verschiedenen Veranstaltungsräumen über Platz für 52.000 Teilnehmer. In diesem Jahr wurde das Angebot u.a. durch das Real Marina Hotel & Spa in Olhão, das Longevity Wellness Resort in Monchique, durch das CS Herdade dos Salgados Resort in Albufeira sowie das Quinta do Martinhal Resort in Sagres noch einmal deutlich vergrößert.

 

Auf der EIBTM in Barcelona wird die Algarve Tourism Association (ATA) bei einem Cocktail-Empfang am 1. Dezember um 16.00 Uhr am Portugal-Stand die Neuigkeiten für Geschäftsreisende präsentieren. Elia Freitas, Product Manager MICE bei der ATA, gibt einen Überblick über die Möglichkeiten für Kongresse, Tagungen, Incentive-Reisen und andere Veranstaltungen an der Algarve und präsentiert erste Detail für die weitere Entwicklung im Jahr 2011.

 

Neben der guten Anbindung an die wichtigsten europäischen Metropolen gehören das große Kultur- und Freizeitangebot, ein ganzjährig angenehmes Klima und eine breite Auswahl an attraktiven Städten zu den Stärken der Region. Hinzu kommt eine ausgezeichnete touristische Infrastruktur mit 21 Hotels der 5-Sterne-Kategorie, 141 Hotels der 4-Sterne-Klasse sowie 229 3-Sterne-Hotels. Bauwerke und Plätze von einzigartigem historischem Charme (etwa das Convento de Saõ José in Lagoa, die Fortaleza Ponta da Bandeira in Lagos oder die Festung von Sagres) bieten ein einzigartiges Umfeld für PR-Aktivitäten und Werbemaßnahmen jeder Art.

 

Das Stadion von Faro hat sich nicht nur als Austragungsort für Sportveranstaltungen bewährt, sondern birgt in seinen Katakomben auch ein hochmodernes Kongresszentrum mit mehreren Tagungsräumen, einem Pressezentrum und einem Fernseh-Studio. In Portimão gibt es gleich zwei Veranstaltungsorte für Großereignisse: das in einer ehemaligen Konservenfabrik eingerichtete Arade-Kongresszentrum sowie die vielseitig nutzbare Portimão-Arena. Nicht zu vergessen die von den Mauren erbaute Burg von Silves, die einen einzigartigen Rahmen für Veranstaltungen und Feierlichkeiten bildet.

 

Weitere Infos unter   www.algarveconvention.com

sowie                       www.algarvepromotion.pt



Pressemitteilung downloaden (pdf-Datei)