Algarve Tourism Bureau / Associação Turismo do Algarve

Eine Woche kulinarischer Höchstgenüsse




Im Rahmen der „Chefs Week“ stellen die Chefköche aus den Top-Hotelsder Algarve ihr Können unter Beweis

 

 

Gourmets sollten sich die Woche vom 14. bis zum 21. Mai unbedingt vormerken. In diesem Zeitraum haben sich im Rahmen des alljährlich an Portugals Südküste stattfindenden Festivals „Allgarve“ neun Chefköche aus den Top-Hotels der Region zu einer „Chefs Week“ zusammengetan, um in ihren Hotelrestaurants ihr Können und ihre Kreativität zu beweisen. Koordiniert wird die Aktion von Bertílio Gomes, der für alle kulinarischen Events im Rahmen des Allgarve-Festivals verantwortlich ist.

 

In allen teilnehmenden Restaurants erwartet die Gäste ein speziell für diesen Anlass komponiertes Menü. Es kostet pro Person 30 Euro (ohne Getränke) und wird ausschließlich zum Abendessen zwischen 19.30 und 22.30 serviert. Jeweils ein Euro wird für eine gemeinnützige Einrichtung an der Algarve gespendet.

 

Zum Auftakt der „Chefs Week“ findet am 14. Mai um 19 Uhr im neuen Terminal des Internationalen Flughafens von Faro eine große Werbeveranstaltung statt, bei der die teilnehmenden Köche ankommende und abreisende Passagiere mit Kostproben regionaler Spezialitäten empfangen und verwöhnen werden. Dabei betreut jeder Küchenchef einen eigenen Bereich im Ankunfts- oder im Check-in-Bereich und trägt so dazu bei, den Flughafen für einen Abend in einen Festsaal zu verwandeln.

 

Die „Chefs Week“ wird von den teilnehmenden Hotels organisiert und soll künftig in jedem Jahr stattfinden. Für 2012 haben bereits vier weitere Hotels aus der Region ihre Mitwirkung zugesagt. Ziel ist es, die Küche der Algarve und das Können der Köche bekannter zu machen. Die Aktion wird von der Tourismusbehörde der Algarve ERTA, von Allgarve, dem Flughafenbetreiber ANA sowie dem Magazin Essential unterstützt.

 

„Im Rahmen der ,Chefs Week‘ wird die traditionelle Küche der Algarve aufgegriffen und von unseren Küchenchefs ganz neu interpretiert“, sagte Mário Candeias, Direktor des Tivoli Victoria Hotel & Residences und Sprecher der Initiative. „Zugleich wollen wir mit der Aktion auf die wichtige Rolle der Chefköche in der hochklassigen Gastronomie aufmerksam machen, die nicht nur für eine erstklassige Küche stehen, sondern auch ganz bewusst als Gastgeber den persönlichen Kontakt zu den Gästen pflegen.“

 

 

Mit dabei sind:

• Stephan Kühlwetter vom Hilton Vilamoura

• Jan Stechemesser vom Longevity Wellness Resort

• Luís Correia von The Lake Resort

• Hugo Rodrigues dos Santos von der Vila Monte

• José Domingos vom Crowne Plaza Vilamoura

• Fernando Fonseca vom Grande Real Santa Eulália

• Fabien Martinez vom Sheraton Pine Cliffs

• António Bastos vom Tivoli Marina Vilamoura und

• Bruno Rocha vom Tivoli Victoria & Residences at Victoria

 

Weitere Infos unter www.algarvechefsweek.com