Algarve Tourism Bureau / Associação Turismo do Algarve

Tom Lewis will an seinen Vorjahreserfolg anknüpfen




Der britische Top-Golfer hofft, auch bei den Portugal Masters 2012 ganz vorne mit dabei zu sein 

 

Tom Lewis, der neu aufgehende Star am Golfhimmel, sieht mit Begeisterung seiner Rückkehr auf den Oceânico Golf Course in Vilamoura entgegen, wo er im letzten Jahr mit seinem Sieg bei den Portugal Masters sein Leben von Grund auf veränderte. Sein Traum ist es, in diesem Jahr, in dem das Turnier vom 11. bis 14. Oktober ausgetragen wird, seinen Titel verteidigen zu können. 

 

Es war erst seine dritte Teilnahme an einem Profi-Turnier, als er 2011 mit einem Vorsprung von nur zwei Schlägen den Spanier Rafael Cabrera-Bello besiegte und damit nach seinem Landsmann Lee Westwood als zweiter Engländer das Turnier gewann. 

 

Die Öffentlichkeit wurde erst im letzten Juli auf den 21jährigen aufmerksam, als er – damals noch als Amateur – am Abend des Eröffnungstages die Rangliste bei den Open Championships anführte. Sollte er auch in diesem Jahr bei den Portugal Masters siegen, wäre er der erste Spieler, der zweimal in Folge das mit 2,25 Millionen Euro dotierte Turnier gewänne. 

 

„Das Portugals Masters war die erste Veranstaltung, nach der ich auf dem Turnierplan suchte“, sagte Lewis. „Ich kann es kaum erwarten, wieder dort zu spielen. In der Regel ist das Wetter in Portugal großartig, und man kann davon ausgehen, dass sich der Platz in einem erstklassigen Zustand befindet. Im letzten Jahr habe ich dort richtig gut gespielt und ich bin sicher, dass mich die Erinnerung daran auch in diesem Oktober beflügeln wird. Und es ist der erste Titel in meiner Profi-Laufbahn, den ich verteidigen kann – eine ganz neue Herausforderung. Es wird nicht einfach werden, denn als Titelverteidiger bist du derjenige, den alle anderen jagen. Trotz des großen Drucks werde ich aber versuchen, meine Chancen zu nutzen.“ 

 

Auch George O’Grady, Geschäftsführer der European Tour, freut sich auf das Turnier in Vilamoura. „Wir sollten Turismo de Portugal dazu gratulieren, dass er dieses Turnier auch in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit so viel Engagement unterstützt. Genau wie wir haben die Verantwortlichen die Bedeutung der Portugal Masters für den Tourismus insgesamt und natürlich für den Golf-Tourismus in Portugal erkannt. Toms Sieg im letzten Jahr war einer der Höhepunkte der Saison und half, sein schon zuvor großes Ansehen noch weiter zu verbessern. Er ist einer der jüngsten und zugleich strahlendsten Stars der European Tor, und seine Rückkehr nach Vilamoura wird die Vorfreude auf die Portugal Masters zusätzlich steigern. 

 

 

Weitere Informationen unter www.algarvepromotion.pt, www.visitalgarve.pt und www.europeantour.com 



Pressemitteilung downloaden (pdf)