Algarve Tourism Bureau / Associação Turismo do Algarve

Die Algarve empfängt Golf-Besucher mit einer Gratisrunde


Zur Feier des dramatischen Erfolgs der europäischen Mannschaft beim Ryder-Cup bekommen Golfer am Flughafen ein Freibier spendiert

 

 

„First Round’s on us!“ (Die erste Runde geht auf uns) lautet das Motto der Aktion, mit der das Fremdenverkehrsamt der Algarve (ATA) vom 22. Oktober bis zum 4. November golfende Gäste mit einem erfrischenden Freibier empfängt.

 

Direkt hinter der Gepäckausgabe des Flughafens Faro bekommen alle ankommenden Gäste, die an Hand einer entsprechenden Reservierung belegen können, dass sie auf einem der ausgezeichneten Plätze an Portugals Südküste Golf spielen wollen, ein kaltes Bier vom Fass serviert.

 

Mit dem Willkommenstrunk möchte die ATA den überraschenden Sieg des europäischen Ryder-Cup-Teams feiern, das Ende September in einem dramatischen Finale beim „Wunder von Medinah“ das Gastgeberland USA mit einem hauchdünnen Vorsprung von 14 ½ zu 13 ½ Punkten besiegte.

 

Zugleich möchte die Algarve mit ihrer Kampagne auf die ausgezeichneten Bedingungen aufmerksam machen, die Golfsportler auf den hervorragend gepflegten Anlagen gerade in den vom milden Klima bevorzugten Wintermonaten vorfinden. Eine Online-Kampagne sowie gezielte Werbemaßnahmen in Deutschland und Großbritannien flankieren diese Maßnahme.

 

Die Aktion „First Round’s on us!“ wird von der Brauerei Superbock (Unicer-Gruppe) sowie dem Flughafen Faro (ANA-Gruppe) tatkräftig unterstützt.

 

Weitere Informationen unter www.algarvepromotion.pt und unter www.visitalgarve.pt