Algarve Tourism Bureau / Associação Turismo do Algarve

Rennfieber in Portimão






Vom 4. bis zum 6. Juli findet an der Algarve wieder ein Lauf zur Superbike-Weltmeisterschaft statt 

 

Die Rennen zur internationalen Superbike-Weltmeisterschaft haben für das Autódromo Internacional do Algarve (AIA) eine besondere Bedeutung: Am 2. November 2008 wurde die anspruchsvolle Rennstrecke, die im Hinterland der Algarve unweit von Portimão liegt, mit einem Lauf zu dieser Rennserie offiziell eröffnet. 

 

Auch in diesem Jahr dürfen sich Motorsport-Fans vom 4. bis zum 6. Juli auf ein Renn-Wochenende der Extraklasse freuen. Neben den beiden entscheidenden Läufen zur Superbike-WM dürfte es auch bereits im Training und beim Qualifying am Freitag und Samstag heiß hergehen. Zudem werden auch Läufe im European Junior Cup und in der Superstock-1000-Klasse ausgetragen. 

 

Die Superbike-Klasse gehört zu den faszinierendsten Disziplinen im Motorrad-Rennsport, denn gefahren wird auf seriennahen und leistungsstarken Maschinen mit 1000 cm3 Hubraum. Auch für erfahrene Vollgasfans ist die Superbike-WM in diesem Jahr so spannend wie lange nicht: Ähnlich wie in der Formel 1 wurde das Reglement geändert, sodass jedem Fahrer pro Saison nur eine begrenzte Zahl von Motoren und anderen wichtigen Teilen zur Verfügung steht. Einige Fahrer haben die Teams gewechselt, und mit Americana EBR und Bimota BMW sind zwei neue Hersteller in das Geschehen eingestiegen. Ganz neu in diesem Jahr ist auch die Einführung der neuen Evo-Klasse. 

 

Wer auf dem 4592 Meter langen Rundkurs mit seinen anspruchsvollen Kurven und den charakteristischen Hügeln als Erster über die Ziellinie fahren wird? Schwer zu sagen - nach den ersten sechs von insgesamt 13 Rennen der diesjährigen Superbike-Serie hat der Kawasaki-Pilot Tom Sykes aus England knapp die Nase vorn, gefolgt von dem Franzosen Sylvain Guintoli auf seiner Aprilia und dem britischen Honda-Fahrer Jonathan Rea... 

 

Sicher hingegen ist, dass das Superbike-Wochenende auf dem Autódromo Internacional do Algarve auch in diesem Sommer zu einem Highlight für alle Familien wird, die sich für Motorsport begeistern. 

 

Tickets und weitere Infos unter http://www.autodromodoalgarve.com 

 

 

Weitere Informationen über die Algarve unter www.algarvepromotion.pt/golf und unter www.visitalgarve.pt 



Pressemitteilung downloaden (pdf)