Algarve Tourism Bureau / Associação Turismo do Algarve

Algarve: Neue Plattform für Kongressgäste




Ein eigener Internet-Auftritt mit Suchmaschine macht es künftig noch einfacher, Veranstaltungen in Portugals Südküste zu organisieren

 

Die Tourismusbehörde der Algarve (ATA) hat drei neue Online-Tools veröffentlicht, die es Interessenten aus aller Welt deutlich einfacher machen werden, in der beliebten Südküste Portugals hochklassige Tagungen und Events zu organisieren. Mit Hilfe einer eigenen Suchmaschine, einer technischen Broschüre und eines Anfrageformulars soll der Business-Tourismus in der Algarve weiter ausgebaut werden.

 

ATA-Executive Director Dora Coelho sagte: „Wir sehen im Ausbau des Geschäftsfeldes für Tagungen, Kongresse und andere hochwertige Business-Veranstaltungen eine sehr gute Möglichkeit, die Saison in unserer Region weiter zu verlängern. Schon jetzt haben wir viele Gäste, die aus beruflichen Gründen zu uns reisen. Aber wir sehen in diesem Bereich noch ein riesiges Potenzial. Nach unseren Erhebungen gibt es in der Algarve rund 50.000 Tagungsplätze in touristischen Einrichtungen und weitere 25.000 Plätze in unabhängigen Kongresszentren und an anderen Veranstaltungsorten.“

 

Interessenten finden die neue Suchmaschine, über die auch zahlreiche technische Details

abgefragt werden können, unter
www.algarveconvention.pt und unter
www.algarvepromotion.pt.

Dort steht auch ein Anfrageformular zur Verfügung.



Pressemitteilung downloaden (pdf)