Algarve Tourism Bureau / Associação Turismo do Algarve

Algarve: Erneut die besten behinderten Golfer am Start




Das „European Disabled Golf Open“ ist der diesjährige Höhepunkt
der erfolgreichen Aktion „golf4all“

 

Die Algarve, Europas führende Golf-Destination, ist im November 2015 erneut Gastgeber für ein hochklassiges Golfturnier, bei dem behinderte Sportler aus ganz Europa um den Sieg kämpfen werden. Am Ende des vom 17. bis zum 21. November dauernden Turniers, das von der European Disabled Golf Association (EDGA) veranstaltet wird, darf sich der Gewinner über die diesjährige EDGA Premier Series Order of Merit freuen.

 

Die Veranstaltung ist das Herzstück der im vergangenen Jahr ins Leben gerufenen Aktion „golf4all“, mit der sich die Algarve als ideales Ziel für Golfer aller Altersgruppen und Spielklassen empfiehlt – Anfänger und Könner, Junge und Ältere, Männer und Frauen, Behinderte und nicht Behinderte.

 

Wie ernst man an der Algarve das Engagement für Golfer aller Leistungsklassen nimmt, zeigt sich auch bei den zahlreichen Veranstaltungen rund um das eigentliche Turnier. Dazu gehören auch drei Golfkurse für Junioren, die von zehn der besten behinderten Spieler begleitet werden.

 

Die EDGA, die erst unlängst die britische Golflegende Lee Westwood zu ihrem offiziellen Botschafter ernannte, erklärte zugleich die Algarve zu ihrer „offiziellen Golf-Destination“ 2015 und 2016.

 

EDGA-Präsident Tony Bennett sagte: „Wir haben die Algarve als offizielle Golf-Destination ausgewählt, weil die Zusammenarbeit mit der Tourismusbehörde der Algarve (ATA) extrem angenehm verlief. Wir freuen uns sehr darauf, mit dieser wunderbaren Organisation das Konzept von golf4all weiter zu entwickeln, das ja perfekt mit der Philosophie unserer Vereinigung harmoniert.“

 

Der bei der ATA für die Golfsparte verantwortliche Produktmanager Maria Manuel Delgado e Silva fügte hinzu: „Wir haben uns im letzten Jahr natürlich sehr gefreut, als die EDGA uns als Gastgeber für eines ihrer wichtigsten Turniere, nämlich das letzte Turnier im Jahr auswählte. Damals starteten wir gerade unsere golf4all-Kampagne und beschlossen, viel Zeit und Engagement in die Überbrückung aller Gräben zu stecken und Golf als ideale Sportart für alle zu fördern – unabhängig von ihrem Alter, ihrem Geschlecht, ihrer Leistungsfähigkeit und möglicher Behinderungen. Seitdem ist viel passiert, und wir freuen uns sehr, dass die EDGA in diesem Jahr erneut bei uns zu Gast ist. Wir hoffen, auch auf diesem Weg den Golfsport generell zu fördern und das Angebot für die unzähligen Golfer, die alljährlich an unsere Sonnenküste kommen, weiter zu verbessern.“

 

 

Weitere Informationen über Golf an der Algarve unter www.visitgolfalgarve.com und unter

· Facebook: https://www.facebook.com/visitgolfalgarve

· Twitter: https://twitter.com/vstgolfalgarve

· Instagram: http://instagram.com/visitgolfalgarve

· Pinterest: http://www.pinterest.com/vstgolfalgarve/

· Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCXS7d1hvvkY3-GLIwfu7Mzw

· Google+: über https://plus.google.com/u/0/b/104499791704979434650/

104499791704979434650/posts



Pressemitteilung downloaden (pdf)