Algarve Tourism Bureau / Associação Turismo do Algarve

Preisregen über der Algarve




Portugals Südküste bekam erneut den World Travel Award als „Europas führende Stranddestination“, viele weitere Auszeichnungen gingen an die Hotels und Resorts der Region 

 

Jubel im russischen Sankt Petersburg: Bei einer festlichen Gala wurde die Algarve zum fünften Mal insgesamt und zum dritten Mal in Folge mit dem World Travel Award (WTA) als „Europe’s Leading Beach Destination“ ausgezeichnet. Dieser unter Insidern auch „Oscar der Tourismusbranche“ genannte Preis wird alljährlich nach einer Online-Umfrage unter Reise- und Tourismusexperten aus aller Welt verliehen. 

Neben der Würdigung der für ihre traumhaften Strände bekannten Urlaubsregion wurden auch zahlreiche Einzelhotels und Resorts der Algarve als beste Häuser in Europa und Portugal prämiert, insgesamt gingen 12 World Travel Awards an Portugals Sonnenküste. 


Die weiteren Auszeichnungen: 

Europa: 

  • Hotel Quinta do Lago (Almancil): „Europe’s Leading Beach Resort 2017“ 
  • Vila Joya (Albufeira): „Europe’s Leading Boutique Hotel 2017“ und „Europe’s Leading Boutique Resort 2017“ 
  • EPIC Sana Algarve Hotel (Albufeira): „Europe’s Leading Lifestyle Resort 2017“ 
  • Conrad Algarve (Almancil): „Europe’s Leading Luxury Lifestyle Resort 2017“ 
  • Monte Santo Resort (Lagoa): „Europe’s Most Romantic Resort 2017“ 
  • Ria Park Hotel (Vale do Lobo): „Europe’s Leading Meetings & Conference Hotel 2017“ 

 

Portugal: 

  • Ria Park Hotel (Vale do Lobo): „Portugal’s Leading Conference Hotel 2017“ 
  • Pine Cliffs Resort (Albufeira): „Portugal’s Leading Family Resort 2017“ 
  • Hilton Vilamoura As Cascatas Golf Resort & Spa (Vilamoura): „Portugal’s Leading Resort 2017“ 
  • Dunas Douradas Beach Club (Quinta do Lago): „Portugal’s Leading Villa Resort 2017“ 


Pressemitteilung downloaden (pdf)