Algarve Tourism Bureau / Associação Turismo do Algarve

Sternenregen über der Algarve




Beim Gourmet-Festival „Rota das Estrelas“ stehen hochdekorierte Küchenchefs aus ganz Europa am Herd der Vila Joya

 

 „Rota das Estrelas“, Straße der Sterne, lautet ganz zu Recht das Motto des hochklassigen Feinschmecker-Festivals, das vom 15. bis zum 18. November im Boutique-Hotel Vila Joya bei Albufeira über die Bühne geht. Vila Joya-Chefkoch Dieter Koschina hat Kollegen aus ganz Europa eingeladen, die bei vier ganz unterschiedlichen Gala-Diners den Gaumen der Gäste verwöhnen werden.

 

Los geht es am 15. November mit einem dynamischen Duo am Herd: Dieter Koschina hat sich für diesen Abend Stefan Heilemann aus dem Züricher Restaurant ECCO an seine Seite geholt. Da wird nicht nur ein „Diner für 4 Hände“ zelebriert – es stehen sozusagen auch vier Michelin-Sterne in der Küche.

 

Einen Abend später hat dann der Gast aus Zürich bei einem asiatisch geprägten Menü das alleinige Sagen. Das Credo des jungen Kochkünstlers: „Ich provoziere gern!“

 

Am Samstagabend (17.11.) lädt dann Syrco Bakker aus dem Restaurant Pure C im niederländischen Cadzand zu Tisch – im Mittelpunkt stehen ungewöhnliche Kombinationen von Speisen, Wein und Cocktails.

 

Am Sonntag feiern „Koschina & Friends“ den 200. Geburtstag des legendären Champagnerhauses Billecart-Salmon – mit einem Gala-Menü, bei dem nicht nur Koschina, sondern auch sein Kollege Hans Neuner aus dem „Restaurant Ocean“ im nahen Vila Vita Parc, der Tiroler Simon Taxacher aus dem „Restaurant Rosengarten“ in Kirchberg, der Brite Nigel Haworth aus dem „Landhotel Northcote“, die österreichische Legende Jörg Wörther sowie der 3-Sterne-Koch Jan Hartwig aus dem „Restaurant Atelier“ im Bayerischen Hof in München die kongenialen Gerichte zum feinperligen Luxuschampagner zaubern werden.

 

Anmeldung online unter https://bit.ly/2zQzam6, weitere Infos unter www.vilajoya.com.