Centro de Portugal

Im Centro de Portugal sind die Saurier los!


















Der neue Dino Parque von Lourinhã bietet Spaß und spannendes Wissen für die ganze Familie 

 

 Seit einigen Wochen ist die Region Centro de Portugal um eine Attraktion reicher: Im neuen Dino Parque von Lourinhã lauern auf über 10 Hektar Fläche mehr als 120 Saurier in Originalgröße großen und kleinen Besuchern auf. Beim Bau der imposanten Monster arbeiteten die Macher von Portugals größtem Freilichtmuseum eng mit Wissenschaftlern zusammen, sodass entlang der vier Wege durch das waldige Areal im Südwesten von Óbidos tatsächlich originalgetreue Nachbildungen der längst ausgestorbenen Riesenkreaturen stehen. Jeder dieser Rundwege ist einer eigenen frühzeitlichen Epoche gewidmet – dem späten Paläozoikum, dem Trias, dem Jura und der Kreidezeit. 

Nicht nur Jurassic Park-Fans werden hier glücklich – Auge in Auge mit Triceratops, Stegosaurus, Brachiosaurus und natürlich Tyrannosaurus rex, dem wohl bekanntesten der riesigen Urzeit-Monster. 

Gleichzeitig bietet der Dino Parque mehr als nur wohlige Gänsehaut beim Anblick der Kunststoff-Schwergewichte: Parkbesucher haben auch Zutritt zum Museum von Lourinhã mit seiner hervorragend präsentierten paläontologischen Sammlung. Hier kann man den Wissenschaftlern sogar beim Präparieren von fossilen Fundstücken über die Schulter blicken – „Edutainment“ vom Feinsten! 

Der Park ist täglich ab 10 Uhr geöffnet, für das leibliche Wohl sorgen eine Cafeteria und mehrere Picknickzonen, im Shop des Parks gibt es Bücher zur Paläontologie sowie Modelle verschiedener Saurier zu kaufen. Detaillierte Besucherinfos findet man unter www.dinoparque.pt (auch auf Englisch). 

Weitere Infos unter www.centerofportugal.com/de 



Pressemitteilung downloaden (pdf)