TAP Air Portugal

TAP Portugal meldet erneut deutlich gestiegene Passagierzahlen




Mit einem Zuwachs von 6,6% liegt die Airline wesentlich über dem
europäischen Durchschnitt

Erstmals in der Geschichte von TAP Portugal bestiegen 2014 über 11 Millionen

Flugreisende die Maschinen der größten portugiesischen Airline – das

sind 710.000 Passagiere mehr als im Vergleichsjahr 2013. Dieses erfreuliche

Ergebnis bedeutet eine Zunahme der Passagierzahlen um 6,6 Prozent.

Zugleich wurde auch die Auslastung der Flüge erneut verbessert: Sie stieg

2014 auf 80,1 Prozent, was einer Zunahme von 1,1 Prozentpunkten

gegenüber 2013 entspricht.

 

Der Erfolg von TAP Portugal wird noch deutlicher, wenn man die Zahlen von

der Associatian of European Airlines (AEA) über das Wachstum aller europäischen

Airlines zum Vergleich heranzieht. Europaweit betrug das Wachstum der

Passagierzahlen im Durchschnitt nur 4,5 Prozent.

 

Fast hätte TAP Portugal mit einem noch erfolgreicheren Jahr glänzen können:

Von Januar bis Oktober wurden konstant rund 8 Prozent mehr Fluggäste als

im Vorjahr befördert. Die Arbeitsniederlegungen im November und Dezember

aber hatten negative Auswirkungen auf das Gesamt-Jahresergebnis.

 

Weitere Informationen über TAP Portugal finden Sie unter

http://www.tap-presse.de; http://www.tap-presse.at

 



Pressemitteilung downloaden (pdf)