TAP Air Portugal

TAP Air Portugal ist die pünktlichste Airline am Tejo




83 Prozent der Maschinen der portugiesischen Airline heben planmäßig vom Drehkreuz Lissabon ab 

München/Frankfurt, 16. April 2019 – Im März 2019 war TAP Air Portugal unter den Flug-gesellschaften am Flughafen Humberto Delgado in Lissabon die pünktlichste – und das, obwohl die Airline dort mehr Flüge und damit auch Anschlussflüge am Tag durchführt, als jede andere. 

Nachdem TAP Air Portugal im Januar und Februar mit einem Rückstand von fünf bzw. zwei Prozent nur Platz zwei im Pünktlichkeitsranking unter den in Lissabon besonders aktiven Airlines erreichen konnte, lag die größte portugiesische Fluggesellschaft im März mit drei Prozent Vorsprung ganz an der Spitze. Als pünktlich gelten in der Luftfahrtindustrie alle Flüge, die innerhalb von 15 Minuten nach der geplanten Startzeit abheben. 

Der neue Spitzenwert von TAP Air Portugal geht auf die enormen Bemühungen des Unternehmens zurück, die Pünktlichkeit immer weiter zu verbessern. Neue Boarding-Verfahren, Self-Check-in-Terminals und mehr Bodenpersonal gehören zu den wichtigsten Maßnahmen, die zur Verbesserung geführt haben. Außerdem hält TAP Air Portugal am Heimatflughafen Lissabon immer drei Ersatzflugzeuge bereit, um schnellstmöglich auf unvorhergesehene Vorkommnisse im Flugbetrieb reagieren zu können. 

TAP Air Portugal wird auch in der bevorstehenden Sommersaison hart dafür arbeiten, den im März errungenen Spitzenplatz zu verteidigen – obwohl dies gerade im Sommer aufgrund der deutlich höheren Zahl an Flügen eine anspruchsvolle Herausforderung darstellt. 


Weitere Informationen finden Sie unter http://www.tap-presse.de; http://www.tap-presse.at; http://www.tap-presse.ch 



Pressemitteilung downloaden (pdf)